„Die, welche dir die Nächsten und Liebsten sind, erträgst du manchmal schwer. Sei gewiss, es geht ihnen mit dir ebenso.“
(Ernst von Feuchtersleben)

Aktuelle Info:

Nächstes Tagesseminar "Systemische Familienaufstellungen" am 10. November 2018. Nähere Infos finden Sie hier.

Geeignete Themen für Familienaufstellungen


Bei sehr vielen Problemen, Konflikten und Fragestellungen kann eine Familienaufstellung bzw. systemische Aufstellung sehr hilfreich sein.

Durch das Sichtbarmachen von verdeckten Zusammenhängen, Verbindungen und schicksalhaften Verstrickungen gewinnt man wichtige Erkenntnisse. Dabei kann man neue Lösungsmöglichkeiten erkennen und Perspektiven für die Zukunft entwickeln.

Mögliche Themen können hierbei sehr unterschiedlich sein und müssen keinesfalls in engem Zusammenhang mit der Familie stehen.

Familiäre Themen, Beziehungsprobleme und andere Konflikte zwischenmenschlicher Art sind dabei genauso geeignet wie Fragen rund um das Berufsleben sowie psychische oder körperliche Beschwerden.

Beispiele für Themen bei Familienaufstellungen:

Familiäre Probleme

Beziehungsprobleme

Berufliche Themen

Psychische Themen

körperliche Beschwerden


Weitere Infos zum Thema Familienaufstellungen

Familienaufstellung Henning, MKK, 06661-71724